Livestream

Im Moment läuft:

1 Uhr: bermuda.funk Clubnight
Late Night Elektro Mix und kurze Interviews mit alten und neuen Clubbern aus der Region, präsentiert von Dj Jascha.

Danach läuft:

2 Uhr: Chill Out Heaven
Die Ruhe vor dem Sturm: mal mehr, mal weniger. Elektronische Musik zum Wochenausklang. Wechselnde Gast-DJ´s.

3 Uhr: Chill Out Heaven
Die Ruhe vor dem Sturm: mal mehr, mal weniger. Elektronische Musik zum Wochenausklang. Wechselnde Gast-DJ´s.

4 Uhr: Switch - Fuer immer Punk
Sibel spricht einfach die Wahrheit über alles – und das manchmal mit tollen Leuten, Bänds, DJ's, die sie kennengelernt hat. Dabei läuft Musik aus allen Genres – Tracks, die ihr das Leben gerettet haben, wo man tanzen oder träumen kann oder ausflippt vielleicht dabei.

MonatsĂĽbersicht ĂĽber alle Sendungen


RRRsoundZ

RRRsoundZ – Operation Mindfuck Music. Die Radiosendung des gleichnamigen Mannheimer Musikblogs. Gitarre, Elektronik, Experimentelles. RRRsoundZ beschäftigt sich ausgehend von der subkulturellen Explosion von 1977 (Stichwort: „Punk, Industrial, New Wave und die Folgen“) in der Regel mit Musik aus dem aktuellen Underground, mit Künstlern jenseits des Musikpresseradars. Der Blog und die Radiosendung verstehen sich als Bestandteil selbstorganisierter Gegenkultur: kleine, persönliche, unkontrollierbare Musikimpulse in die Welt setzen. Die Radiosendung präsentiert redaktionell aufbereitete Themenschwerpunkte aus dem breit gefächerten musikalischen Spektrum des Mediums. Torsten, der Moderator der Sendung, ist derzeit der hauptsächlich Aktive auf dem Blog, und hat jahrzehntelange subkulturelle Erfahrungen als Szene-DJ und -Musiker auf dem Buckel.

Blog-Schwerpunkte der letzten Jahre: Im Feld der Gitarrenmusik sind Künstler aus den Bereichen Punk Rock, Post Punk, New Wave, Post Hardcore, Post Rock, Indie Rock, Psychedelic Rock und Kraut Rock vorgestellt worden. Bei der Elektronik reicht das Spektrum von Minimal Wave und Cold Wave über langsamen psychedelischen Electro, über die härtere Gangart aus New York, London und Glasgow bis hin zum harten, dunklen Sound der Berliner Industrial-Techno-Szene. Auch wird gerne zeitgenössische, avantgardistische, experimentelle Electronica porträtiert. Im experimentellen Bereich wird die komplette Bandbreite abgedeckt: Von Industrial, Post Industrial über Musique Concrète und elektronischem Sounddesign bis hin zu Free Improvisation und sporadisch auch mal Auffälliges aus dem Grenzbereich zum Jazz.

Sendende(r): Torsten

Webseite: www.rrrsoundz.de
Facebook: http://www.facebook.com/rrrsoundz
Twitter: http://www.twitter.com/rrrsoundz
Mailkontakt: rrrsoundz [at] bermudafunk.org

Sendezeiten

Live:
4. Freitag 20 Uhr

Wiederholungen:
1. Samstag 17 Uhr
2. Dienstag 11 Uhr
5. Mittwoch 18 Uhr (nur im Internet)















Sendungen

Freitag, 26.02.2021


Shoegaze als psychedelisches, mal krachiges, mal verträumtes Subgenre der Indierock-Szene war klassisch nur in einem recht kurzen Zeitraum von den End-Achtzigern bis in die frühen 90er präsent. Dennoch sind bis heute Gitarrenbands von dieser Phase beeinflusst, die spannenderen Formationen vermengen die klassischen Shoegaze-Einflüsse aber oft mit anderen Stilelementen wie brachialem Garagen-Rock, Doom, Noise Rock, Slowcore, Dark Wave oder Post Punk. Wir schauen uns die schönsten und besten Exemplare aus den 2010er Jahren an.
 
Playlist:
01 Be Forest: I quit girls
02 Whirr (Whirl): Leave
03 Spunsugar: I shouldn't care
04 Echo Ladies: Bedroom
05 The KVB: Dayzed
06 Ceremony: Fuck you sunshine
07 A Place to Bury Strangers: Don't think lover
08 Echolust: Velvet holiday
09 Violens: All night low
10 Spectres: Sink
11 Kill Your Boyfriend: Chester
12 Kraus: Reach
13 Planning for Burial: Somewhere in the evening


Playlist öffnen

Playlist

Interpret Titel Album

Be Forest I quit girls Hanged Man / I Quit Girls (7", We Were Never Being Boring, 2012)
Whirr (Whirl) Leave Distressor (EP, The Sounds Of Sweet Nothing, 2010)
Spunsugar I shouldn't care I Shouldn't Care (DebĂĽt-Single erscheint in KĂĽrze bei Adrian Recordings)
Echo Ladies Bedroom Pink Noise (Sonic Cathedral, 2018)
The KVB Dayzed Immaterial Visions (Cititrax, 2013)
Ceremony Fuck you sunshine East Coast (im Selbstvertrieb, 2018)
A Place to Bury Strangers Don't think lover s/t (Killer Pimp, 2007)
Echolust Velvet holiday Veldia (Cleopatra Records, 2018)
Violens All night low True (Slumberland Records, 2012)
Spectres Sink Dying (Sonic Cathedral, 2015)
Kill Your Boyfriend Chester s/t (Shyrec, 2013)
Kraus Reach Path (Terrible Records, 2018)
Planning for Burial Somewhere in the evening Below the House (The Flenser, 2017)


<< VORHERIGE ......... KOMMENDE >>